Aktuelle Liste Versorgungsengpässe Impfstoffe

von redaktion

Die Meldestelle hat zum Ziel, Lieferunterbrüche bei Medikamenten rasch zu erfassen und Massnahmen zur Sicherung der Versorgung der Patienten zu ergreifen, wenn die Wirtschaft die Situation nicht mehr eigenständig bewältigen kann. Die von der Meldepflicht betroffenen Medikamente sind in der entsprechenden Verordnung definiert.

Im untenstehenden Dokument finden Sie eine Übersicht über die aktuellen Versorgungsengpässe im Heilmittelsektor, welche uns gemäss Verordnung über die Meldestelle für lebenswichtige Humanarzneimittel (SR 531.215.32) gemeldet wurden. Aufgeführt sind auch allfällige Handlungsvorschläge sowie von Bundesseite ergriffene Massnahmen.

Weitere Beiträge

Hinterlasse einen Kommentar