Lehrlinge im Dienst von Risikopatienten zum Schutz vor dem Corona-Virus

von redaktion

Aline und Alessandro sind zwei Lehrlinge der Spitex in Bellinzona, die in dieser Zeit der Coronavirus-Pandemie für die Lieferung von Lebensmitteln an ältere und gefährdete Menschen zuständig sind. Diese Dienstleistung wird von der Stadt Bellinzona im Kanton Tessin kostenlos angeboten.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


Externer Inhalt

Warum fehlt die weibliche Kunst in den Schweizer Museen?

SWI plus Banner

  • Relevante Meldungen kompakt aufbereitet
  • Fragen und Antworten für die Fünfte Schweiz
  • Diskutieren, mitreden und vernetzen

Mit einem Klick ein Plus für Sie!


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

Weitere Beiträge

Hinterlasse einen Kommentar