Konjunkturprognose

von redaktion

Bern, 21.04.2020 – Die Expertengruppe des Bundes publiziert am Donnerstag, 23. April 2020 ihre überarbeitete Konjunkturprognose.

In ihrer Prognose vom 19. März erwartete die Expertengruppe des Bundes, dass die Weltwirtschaft und die Schweizer Wirtschaft im ersten Halbjahr 2020 wegen den wirtschaftlichen Auswirkungen des Coronavirus in eine Rezession gerät. Basierend auf seither verfügbaren Daten und Analysen hat die Expertengruppe die letzte Prognose nun überarbeitet und publiziert aktuelle Resultate am 23. April 2020 um 14 Uhr.


Adresse für Rückfragen

Nadine Mathys, Mediensprecherin SECO, Tel. +41 58 481 86 47


Herausgeber

Staatssekretariat für Wirtschaft
http://www.seco.admin.ch

Weitere Beiträge

Hinterlasse einen Kommentar