BLV – Denner ruft Denner Bergkäse aus der Innerschweiz aufgrund einer möglichen Kontamination mit Listerien zurück

von redaktion

Bern, 07.05.2020 – Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen (BLV)

Rückrufendes Unternehmen: Denner

Gefahr: Möglicherweise gesundheitsgefährdende Listerien im Produkt

Betroffene Produkte:

  • Betroffener Artikel: Denner Bergkäse aus der Innerschweiz, ca. 280 g, Preis variabel
  • Verbrauchsdatum: alle Verbrauchsdaten
  • Betroffene Verkaufsstellen: alle Verkaufsstellen

Wiedergutmachung: Rückerstattung des Kaufpreises

Weitere Informationen: https://www.blv.admin.ch/dam/blv/de/dokumente/rueckrufe/rr-denner-bergkaese.pdf

Disclaimer: Die Rückrufe und Sicherheitsinformationen bestehen aus teilweise oder ganz übernommenen Pressemitteilungen der entsprechenden Unternehmen.


Adresse für Rückfragen

Für weitere Auskünfte können sich Kundinnen und Kunden an den Denner Konsumentendienst wenden. Tel. Nr. 0848 99 66 33 und info@nospam-denner.ch


Herausgeber

Eidgenössisches Büro für Konsumentenfragen
http://www.konsum.admin.ch/

Weitere Beiträge

Hinterlasse einen Kommentar