Schweizer Corona-App gegen zweite Welle in Betrieb

von redaktion

Ab heute steht die SwissCovid-App zum Download auf die Mobiltelefone zur Verfügung. Das schweizerische Kontaktverfolgungssystem zur Verhinderung der Verbreitung von Coronaviren garantiert die Privatsphäre und die Kontrolle der persönlichen Daten der Benutzer. SwissCovid ist bereit, auf die Smartphones von mehr als acht Millionen Menschen heruntergeladen zu werden. Ab dem 25. Juni wird die App in den Apple- und Google-Playstores verfügbar sein, um von den Nutzern und Nutzerinnen dem „letzten Test“ unterzogen zu werden. Damit ist die experimentelle Phase abgeschlossen, an der seit dem 25. Mai mehr als 15’000 Personen teilgenommen haben. Die grösste Herausforderung besteht nun darin, so viele Bürgerinnen und Bürger wie möglich von der Verwendung zu überzeugen. Nur so kann die Wirksamkeit gewährleistet werden, so das Bundesamt für Gesundheit (BAG) und die Eidgenössischen Technischen Hochschulen in Zürich und Lausanne, die an der Entwicklung der Anwendung beteiligt waren. „Diese App…

Weitere Beiträge

Hinterlasse einen Kommentar