„Kritisches Denken fördern, um Extremismus zu bekämpfen“

von redaktion

Junge Schweizerinnen und Schweizer tendieren eher zum Linksextremismus als zum Rechtsextremismus oder zum Islamismus. Was ist ihr Profil? Und: Wie kann ein Abgleiten in den Extremismus verhindert werden? Ein Gespräch mit Sandrine Haymoz, Professorin an der Hochschule für Soziale Arbeit Freiburg. Die geplante Verschärfung des Strafrechts zur Terrorismusbekämpfung in der Schweiz ist umstritten. Doch welche extremen Ideologien sind in dem Land am verbreitetsten? Medien berichten viel über islamistischen Extremismus. Doch haben Links- und Rechtsextremismus mehr Anhänger und Anhängerinnen. Eine Studie der Hochschulen für Soziale Arbeit in Freiburg und Zürich analysierte 2017 die Entwicklung des Extremismus unter Jugendlichen in der Schweiz. Insgesamt 8317 Jugendliche im Alter zwischen 17 und 18 Jahren aus zehn Kantonen nahmen an der Umfrage teil. Sandrine Haymoz ist Professorin an der Hochschule für Soziale Arbeit in Freiburg und eine der Autorinnen der Studie. Sie findet, dass…

Weitere Beiträge

Hinterlasse einen Kommentar