Öffentliche Warnung: Erstickungsgefahr durch Kunststoffeiswürfel «Fruits» von DEPOT

von redaktion

Bern, 07.08.2020 – Das Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen BLV warnt vor dem im Eiswürfelset «Fruits» enthaltenen Eiswürfel «Erdbeere» der Marke DEPOT. Das Set war vom 14.07.2020 bis zum 05.08.2020 in den DEPOT-Verkaufsstellen und im DEPOT-Online-Shop im Verkauf. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass insbesondere Kinder den Eiswürfel «Erdbeere» mit Lebensmitteln verwechseln und verschlucken. Es besteht Erstickungsgefahr. Das BLV empfiehlt, das betroffene Produkt nicht mehr zu verwenden.

Das deutsche Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit hat das BLV über die Verschluckungs- und Erstickungsgefahr durch die Kunststoffeiswürfel «Fruits» informiert. Das betroffene Produkt wurde umgehend vom Markt genommen und zurückgerufen.

Betroffen ist das folgende Produkt:

Produktname:             Eiswürfelset Fruits

Artikelnummer:           YTL0021240

Verkaufstellen:            DEPOT Filialen und DEPOT Online Shop

Um eventuelle Risiken auszuschliessen und die Sicherheit von Kindern zu gewährleisten, empfiehlt das BLV die betroffenen Produkte nicht zu verwenden.


Adresse für Rückfragen

Journalistinnen und Journalisten:
Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen (BLV)
Medienstelle
Tel. 058 463 78 98
media@nospam-blv.admin.ch

Konsumentinnen und Konsumenten:
Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen (BLV)
Infodesk
Tel. 058 463 30 33
info@nospam-blv.admin.ch


Herausgeber

Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen
http://www.blv.admin.ch

Weitere Beiträge

Hinterlasse einen Kommentar