Lunchgate schliesst Partnerschaft mit Google ab

von redaktion

Lunchgate-Kunden können jetzt Reservationen direkt über Google annehmen

(Zürich)(PPS) Lunchgate ist neu Partner von “Reserve with Google”, um seinen Restaurantpartnern in der Schweiz eine zusätzliche Online-Reservationsmöglichkeit anzubieten. Durch die direkte Integration hat Google jetzt Zugriff auf alle freien Tische, die über das Reservationssystem „forAtable“ verfügbar sind. So können Gäste direkt über Google Search, Maps und Assistant einen Platz reservieren.

Mit über 1’000 Kunden ist die Lunchgate AG der grösste Schweizer Anbieter von Online-Reservierungen für Gastronomiebetriebe und Destinationen. Neu offeriert Lunchgate seinen Restaurantpartnern die Möglichkeit, Reservierungen direkt über Google Search, Maps und Assistant anzunehmen. Denn Smartphones und die Google-Suchfunktion sind immer wichtiger werdende Marketinginstrumente für Restaurants. Dank der Echtzeit-Suche können Kunden jetzt über ihr Smartphone Restaurants recherchieren, auswählen und buchen. Der blaue Google Reservations Button verbindet Gäste dabei direkt mit dem Reservierungssystem von Lunchgate. “Wir freuen uns sehr, Schweizer Restaurants diesen neuen Kanal zur Umsatzgenerierung anbieten zu können”, so die Managing Partners von Lunchgate, Nikolaus Wein und Yves Latour.

Google-Bewertungen und der “Swiss Guest Award”

Gäste, die über Google reservieren, erhalten nach ihrem Besuch eine Feedback-Anfrage. Zusätzlich können die Gäste das Restaurant im Rahmen des “Swiss Guest Award” bewerten. Der “Swiss Guest Award” wurde 2019 von Lunchgate ins Leben gerufen und ist inzwischen zu einem hoch angesehenen Qualitätslabel für die Schweizer Gastronomie geworden – echte Gäste entscheiden mit echten Bewertungen über die besten Restaurants der Schweiz. Im Jahr 2020 verlieh Lunchgate 385 Restaurants den “Swiss Guest Award“.

So funktioniert’s

Mit dem “Reserve with Google”-Button können Einheimische sowie Touristen in der Schweiz bei der Google-Suche nach Restaurants:

  • den Button „Tisch reservieren“ in den Google Business-Profilen von Restaurants sehen,
  • beim Anklicken des Reservations-Buttons in Echtzeit die Verfügbarkeit von freien Plätzen einsehen,
  • über die benutzerfreundliche Oberfläche von Google eine Tischplatz-Reservierung vornehmen und
  • per SMS und E-Mail eine Bestätigung der Tischplatz-Reservation erhalten sowie problemlos eine spätere Stornierung der Reservation vornehmen.

Weitere Beiträge

Hinterlasse einen Kommentar