Wechsel in Geschäftsleitung der IAZI AG

von redaktion

Michael Rogenmoser wird ab dem 1. September neuer CEO der IAZI AG. Der bisherige CEO, Prof. Dr. Donato Scognamiglio, übernimmt das Amt des Verwaltungsratspräsidenten von Dr. Philippe Sormani. Dabei wird Donato Scognamiglio Michael Rogenmoser bei seiner neuen Aufgabe unterstützen und im Zeichen der Kontinuität seine breite Erfahrung und Fachkompetenz dem Unternehmen weiterhin zur Verfügung stellen.

(Zürich)(PPS) Nach langjähriger Tätigkeit als CEO bei der IAZI AG wird Prof. Dr. Donato Scognamiglio zum 1. September 2023 neuer Verwaltungsratspräsident des Unternehmens. Er tritt damit die Nachfolge von Dr. Philippe Sormani an, der dieses Jahr in den Ruhestand geht. Dr. Philippe Sormani hat das Unternehmen IAZI 1994 mitgegründet, welches sich seither für einzigartige Immobilienexpertise im Schweizer Markt einen Namen gemacht hat. Neuer CEO der IAZI AG wird ebenfalls zum 1. September 2023 Michael Rogenmoser.

Michael Rogenmoser (44) stösst zu IAZI vom Schweizer Online-Vergleichsportal Comparis, bei dem er den Geschäftsbereich Versicherungen und Hypotheken verantwortete. Zuvor war er als COO und Head of Business Development beim Online-Hypothekarvermittler Moneypark tätig und hatte mehrere Jahre lang die Länderverantwortung für die Schweiz und Liechtenstein beim Banken-Finanzdienstleister Avaloq inne. In früheren Tätigkeiten arbeitete er zwölf Jahre in der internationalen Finanzindustrie als Unternehmensberater und Investmentbanker mit einem Schwerpunkt auf strategischer Beratung für Finanzinstitute sowie im Bereich Mergers & Acquisitions. Dies unter anderem bei McKinsey, UBS und MilleniumAssociates. Michael Rogenmoser hat einen MBA in Corporate Finance und Information Management der Universität Bern. Ausserdem erwarb er den Titel «Chartered Financial Analyst». Er ist verheiratet und hat eine Tochter.

«Dieser Wechsel innerhalb von IAZI geschieht ganz im Zeichen von Kompetenz und Kontinuität. Während wir mit Michael Rogenmoser viel neues Know-how gewinnen können, freue ich mich, meine Erfahrungen dem Unternehmen weiterhin zur Verfügung stellen zu können», sagt Prof. Dr. Donato Scognamiglio. Neben seiner Tätigkeit als Verwaltungsratspräsident wird sich Donato Scognamiglio in Zukunft vermehrt politisch engagieren. «Gleichzeitig möchte ich mich bei unserem Mitgründer Philippe Sormani für seine Innovationskraft und seine strategische Weitsicht bedanken, denn ohne diese Qualitäten wäre IAZI in dieser Form nicht entstanden», ergänzt Scognamiglio.

Auch Martin Waeber, Managing Director Real Estate der SMG Swiss Marketplace Group sieht im Wechsel bei IAZI viel Potential: «Mit Michael Rogenmoser konnten wir einen ausgewiesenen Digitalexperten gewinnen, der IAZI auf dem eingeschlagenen Innovationspfad weiterführen wird». Gleichzeitig ist es erfreulich, dass IAZI sowie die SMG insgesamt weiterhin auf die Fachkompetenz und Erfahrung von Donato Scognamiglio zählen können und damit auf einen der bekanntesten und profiliertesten Immobilienexperten in der Schweiz.

Michael Rogenmoser blickt seiner neuen Aufgabe gespannt entgegen: «Als Fokusthemen stehen einerseits die Künstliche Intelligenz, andererseits eine verstärkte Nachhaltigkeit in der Immobilienbranche im Vordergrund», wie er sagt. Aber auch der weitere Ausbau der Digitalisierung sowie der innovativen Produktpalette von IAZI schätzt er als Schwerpunkt seiner kommenden Tätigkeit ein.

Weitere Beiträge

Hinterlasse einen Kommentar